Ausbildung zur Operationsassistent*in

Wir von Meducation bieten in Kooperation mit dem Vinzentinum Wien einen berufsintegrierten Lehrgang Operationsassistenz. Dieser wird bei uns im Teilzeitmodus von 25 Wochenstunden durch geführt. Dabei setzen wir auf moderne und interaktive Lernmethoden.

Operationsassistent*Innen sind Teil des interdisziplinären Teams im OP und kennen die unterschiedlichen Operationsarten insbesondere in der Traumatologie, Orthopädie und der viszeralen Chirurgie. Sie wirken mit bei der Identifizierung, Betreuung und Lagerung der PatientInnen,sowohl vor, während und nach operativen Eingriffen. Sie breiten den Operationsraum vor und stellen die benötigten medizinischen Geräte und weitere erforderliche Medizinprodukte bereit. Die fachlich versierte Überprüfung der Funktionstüchtigkeit dieser Geräte gehört ebenfalls zu ihrem Aufgabengebiet. Eine große Verantwortung stellt auch der sachgemäße Umgang mit Präparaten, Organen und Probenmaterial dar. Sie tragen Mitverantwortung bei der Einhaltung der Hygienebestimmungen und der Sterilität. Operationsassitent*Innen weisen ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit auf und gewähren somit auch größt mögliche Sicherheit für PatientInnen.

Sie sind verantwortungsbewusst, haben Einfühlungsvermögen, eine hohe Kommunikationsfähigkeit sowie Interesse an Medizin, dann bewerben Sie sich bei uns.

Der nächste Ausbildungslehrgang startet Anfang 2022 und dauert 12 Monate.

Das genau Datum wird noch bekannt gegeben.

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne ab Juni 2021 entgegen.